Zur Startseite wechseln
Willkommen bei SPHINX - Components for Solutions

Barix - IO12

Auf DIN-Schiene montierbare I/O-Einheit für kommerzielle Steuerungs-, Zünd-, Schalt-, Mess- und Zählanwendungen
Listenpreis:

300,00 €*

Noch 24 Stück verfügbar, Lieferzeit: Ab Lager, sofort lieferbar

Icon
Preise für größere Stückzahlen bitte anfragen.
Tel.: +49 (0) 6201 845020 oder E-Mail: shop@sphinxcomputer.de
Herstellerartikelnummer: 2005.9048
Unsere Artikelnummer: 180037
Fragen? Wir beraten Sie gerne! Kontaktformular
Produktinformationen "Barix - IO12"
Barix IO12 ist eine auf einer DIN-Schiene montierbare E/A-Einheit für kommerzielle Steuerungs-, Signalisierungs-, Schalt-, Mess- und Zählanwendungen. Unter Verwendung des Industriestandards Modbus-Protokoll über 2-Draht RS-485 kann das Gerät von jedem Modbus-fähigen Master gesteuert werden.

Jeder Ausgang ist in der Lage, bis zu 1,5 Ampere von einer Gleichstromversorgung (5 bis 30 Volt über separate Versorgungsklemmen) zu liefern. Aus thermischen Gründen sollte der Gesamtstrom 6 Ampere nicht überschreiten, so dass bei Nutzung aller Ausgänge 0,5 Ampere pro Ausgang verbleiben.

Zwölf optoisolierte, gegen elektrostatische Entladung geschützte Eingänge werden in 4er-Gruppen über 3 separate externe Stromeingänge versorgt. Für Zählapplikationen wird jedes Eingangssignal direkt in ein Zählregister eingespeist (bis zu 100 Pulse pro Sekunde). Gleichzeitig wird jedes Signal gefiltert (entprellt) und in einem Zustandsregister für Trockenkontakt- und Drucktastenanwendungen gespeichert.

Separate abnehmbare Schraubklemmenblöcke für Drähte von AWG 28 / 0,08 mm2 bis zu AWG 16 / 1,3 mm2 sind für den Stromeingang, RS-485, Eingänge und Ausgänge vorgesehen. Für den Anschluss an andere Barionet-Geräte verfügt der Barix IO12 über zwei Erweiterungsanschlüsse auf beiden Seiten des Geräts, die Strom- und RS-485-Signale übertragen (ein Verlängerungskabel ist im Lieferumfang enthalten).

Eine Montagehalterung ist als Zubehör erhältlich.

Barix IO12 unterstützt das Modbus/RTU-Protokoll mit Geschwindigkeiten von 9'600 und 19'200 Baud, mit und ohne Parität, und ist eine kostengünstige Alternative, um Modbus-Systeme um E/A-Funktionen zu erweitern. Bis zu 31 Barix-Erweiterungseinheiten können direkt an einen Modbus-Master, wie z.B. das Barix Barionet, angeschlossen werden und können mit Hilfe von Standard RS-485-Repeatern auf bis zu 250 Geräte erweitert werden.

Mit dem Barix Barionet kann der Barix IO12 sowohl über eine lokale Basic-Anwendung (BCL) als auch aus der Ferne über TCP, UDP, Modbus/TCP und SNMP gesteuert werden.

LIEFERUMFANG: BARIX - IO12
Fieldbus Optionen: ModBus
Option: Programmierbar
Protokoll: ModBus, RS 422 / 485
Serienmäßige Anschlüsse: 2 Anschlüsse
Stromversorgung: Extern
Temperaturbereich: Standard-Temperaturbereich
Verbindung: Serial Ports RS232, RS422/485
Eigenschaften

  • 12 Halbleiter-Sourcing-Ausgänge (bis zu 1,5 A @ 6 bis 30 VDC
  • 12 ESD-geschützte Eingänge (optoisoliert in Gruppen von 4, 10 bis 30 VDC)
  • RS-485 (2-Draht) serielle Schnittstelle, Modbus/RTU Protokoll
  • Zwei Erweiterungsstecker für einfache Verkettung von Stromversorgung, zusätzlichen I/O-Einheiten (IO12), Relaiseinheiten (R6) usw.
Technische Details

Ausgänge
  • 12 Halbleiter-Stromquellen (thermisch und gegen Überstrom geschützt, max. 1,5 A pro Ausgang, max. 6 A insgesamt, Anschluss für externe Stromversorgung, max. 30 VDC. Eingänge
  • 12 optoisolierte Eingänge (5 bis 30 VDC), registriert (30 msec Filter) und gezählt (<100 Impulse/Sek.),
  • ESD-geschützt in 4er-Gruppen mit separaten
  • Leistungsklemmen (10 bis 30 VDC, verpolungssicher)
Serielle Schnittstelle
  • RS-485 (2-Draht), 9'600/19'200 Baud , 8 Bit, Gerade/Keine
  • Parität, Software konfigurierbar, Modbus/RTU-Protokoll
Steckverbinder
  • Separate abnehmbare Schraubklemmenblöcke für Drähte AWG 28 - AWG 16 / 0,08 - 1,3 mm²
  • 2 Verlängerungsstecker (3"/75 mm Kabel enthalten)
Sonstiges
  • 2 LED's für Stromversorgung und RS-485 Sendeanzeige
  • Interner Anschluss für Jumper für Standardeinstellungen
Anforderungen an die Spannungsversorgung
  • 12 bis 24 VAC / 9 bis 30 VDC, 2 Watt max.
Gehäuse
  • Hochwertiger Kunststoff, 145 g, DIN-Schienenmontage
  • 4,13" x 3,34" x 2,83", 105 mm x 85 mm x 32 mm
MTBF
  • Min. 207 000h nach MIL217F bei 25°C Umgebungstemperatur